mucbook / august 12

JulyimGarten1

Ein herrlich warmer Sommerabend im Englischen Garten. Die laue Abendluft war erfüllt von Vorfreude und die Plastikbecher gefüllt mit Wein. Das Münchner Lyrikkollektiv July in der Stadt hatte wieder zu einer Lesung geladen.
Am Mittwoch, den 1. August 2012 konnten Liebhaber der Lyrik auf Picknickdecken in einem besonders ruhigen Eckchen des Englischen Gartens den wohl überlegten Worten der Poeten von July in der Stadt lauschen. July in der Stadt begeisterten mit ihren einfachem Konzept und verschafften sich dennoch Gehör für die ganz großen Themen: Liebe, Sehnsucht, Kritik und Politik. Eine solch ungezwungene Lesung von feiner Wortkunst ist wie ein besonders schöner, ruhiger Abend unter Freunden – Poesie in seiner nettesten Form.
Mehr Infos unter: facebook

JulyimGarten2

>> zum Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s